DIGITALE GESCHÄFTSMODELLE & SMART SERVICES – Digitales Transferzentrum

DIGITALE GESCHÄFTSMODELLE & SMART SERVICES

Digitale Geschäftsmodelle und neue Formen der Dienstleistungen werden in vielen Branchen und Unternehmen zu einer digitalen Transformation führen: Durch Einsatz von Sensorik werden Verbrauchsdaten ermittelt, aufbereitet und ausgewertet. Support-Prozesse, wie zum Beispiel automatisierte Bestellvorgänge oder vorbeugende Instandhaltung werden mittels Prognoseverfahren automatisiert. Technologie-Demonstratoren, Datenbanken und Modelle zeigen die betriebswirtschaftlichen Potentiale digitaler Wertschöpfungsketten.

Ansprechpartner

FH-Prof. Dr. Julian Müller

Unternehmen:
Fachhochschule Salzburg GmbH
Bereich:
Logistik & Operationsmanagement

T. +43 50 2211-1131
julian.mueller@fh-salzburg.ac.at

Dr. Markus Lassnig

Unternehmen:
Salzburg Research
Forschungsges.m.b.H.
Bereich:
Innovationsmanagement – iLab

T. +43 662 2288-302
markus.lassnig@salzburgresearch.at