Insights & Responses- Berufspraktikum bei Hella Sonnenschutz

Mein Name ist Margot Elwischger vom Fachbereich Logistik & Operations Management und ich betreue Anna Pürstl im Zuge Ihres Berufspraktikums bei der Firma Hella Sonnen- und Wetterschutz GmbH (kurz: Hella). Bei einem Besuch bei der Firma Hella in Bergheim wurde ich von Herrn Adolf Panzierer (Regionalverkaufsleiter) und Frau Pürstl sehr herzlich empfangen. Nach einem netten Gespräch über den vielfältigen Aufgabenbereich von Frau Pürstl und den erzielten Lernerfolgen wurde ich durch das gesamte Betriebsgelände geführt. Frau Pürstl ergriff die Chance und erzählte wie vielfältig und erlebnisreich das Praktikum bei Hella ist. Das Berufspraktikum ist eine tolle Möglichkeit Theorie und Praxis miteinander zu verbinden und eine Chance Einblicke in unterschiedlichsten Themenfelder zu bekommen. Herzlichen Dank an die Firma Hella für die Möglichkeit des Praktikums.

Im Zuge dessen möchte ich mich besonders bei Herrn Adolf Panzierer für seine wertvolle Zeit bedanken und bei der Firma Hella die es Studenten im Zuge Ihres Berufspraktikums ermöglicht in den Arbeitsalltag einzutauchen.

Lobende Worte gab es von Herrn Adolf Panzierer für Frau Pürstl:

Frau Pürstl ist ein großer Gewinn für unser Team. Der von mir delegierte Aufgabenbereich wie Koordination und optimale Planung der Serviceeinsätze, Überwachung der Montagetätigkeiten etc. wurde zu meiner vollsten Zufriedenheit erfüllt. Bei uns ist oftmals eine schnelle und unbürokratische Problemlösung gefragt und hier hat Frau Pürstl stets eine Lösung parat. Ich wünsche Frau Pürstl viel Erfolg für Ihren weiteren Lebensweg.

Erstellt: Mag. Margot Elwischger, MIM, MBA